codiagX

coDiagnostiX icon

coDiagnostiX®

Software für Implantatplanung

coDiagnostiX® ist unsere Lösung für die digitale Implantologie und umfasst die dentale Implantatplanung und das Designen von Bohrschablonen. coDiagnostiX verhilft Zahnärzten und Zahntechnikern zu sichereren und verlässlicheren Behandlungsergebnissen und steigert gleichzeitig die Effizienz und Rentabilität ihrer Arbeit.

Eine bewährte Lösung.
Über 250.000 Fälle in mehr als 20 Jahren

coDiagnostiX liest 3D-Bilddaten von CT-/DVT-Geräten ein und richtet Modell- oder Abdruckscans mit Gingiva- und Zahndaten hierzu aus. Die Software bietet einen zeitsparenden, komplett digitalen Workflow, der keine Scanschablone erfordert. Mit coDiagnostiX designte Bohrschablonen kommen bei der Implantatinsertion auf dem Wege der geführten Chirurgie zum Einsatz.

Digitaler Workflow und Bohrschablonen

coDiagnostiX bietet einen innovativen, komplett digitalen Workflow mit integriertem Bohrschablonendesign. Die Software unterstützt sowohl die lokale als auch die zentrale Fertigung von Bohrschablonen.

  • Keine obligatorische Scanschablone erforderlich
  • Individuelle und hochpräzise Bohrschablonen
  • Wirtschaftliche Fertigung durch automatisierten 3D-Druck für hohe Stückzahlen
  • Mehr Flexibilität dank der Möglichkeit, Bohrschablonen im Labor vor Ort zu fertigen
  • Gestärkte Partnerschaft zwischen Zahnarzt und Labor
 
 

 
 

Für ausführlichere Informationen zu den Funktionen von coDiagnostiX, zu anstehenden Webinaren,
zum Download einer Demo-Version, für den Zugriff auf den Online Shop und vieles mehr besuchen Sie

Offenes System

Wie alle unsere Lösungen basiert auch coDiagnostiX auf einer offenen Architektur. Die Software wird mit einer vorinstallierten Bibliothek ausgeliefert, die Implantate, Sekundärteile und Hülsensysteme einer großen Anzahl von Herstellern umfasst. Für ganz spezielle Anforderungen hält die Software Werkzeuge zum Designen von kundenspezifischen Elementen bereit.

Integration der Prothetik

Der direkte Import prothetischer Konstruktionen aus DWOS CAD in coDiagnostiX ermöglicht die Integration präoperativer und prothetischer Situationen und steigert so die Qualität der Behandlung und den Sitz implantatgetragener Restaurationen.

Für die Konstruktion und Fertigung von Gingivaformern und temporären Versorgungen lassen sich präoperative Planungsdaten aus coDiagnostiX an offene CAD/CAM-Lösungen exportieren. Die rechtzeitige und einfache Verfügbarkeit temporärer Versorgungen verbessert die Zufriedenheit der Patienten während der Behandlung erheblich.

Vorteile für Zahnärzte

  • Behandlungen nach Goldstandard zu vertretbaren Kosten und mit minimaler Anzahl von Patientenbesuchen (keine obligatorische Scanschablone erforderlich)
  • Erweiterte Einsatzmöglichkeiten für minimalinvasive Eingriffe
  • Integrierte Workflows für Chirurgie und Prothetik
  • Hochpräzise, individuell gefertigte Bohrschablonen und temporäre Versorgungen verfügbar über das lokale Dentallabor
  • Kurze Wege dank Produktion im Labor vor Ort

Vorteile für Labore

  • Zugang zur steigenden Anzahl digitaler Implantatfälle
  • Offenes System, anpassbar an die individuellen Anforderungen
  • Integrierte Workflows für Chirurgie und Prothetik
  • Besserer Sitz der vom Labor produzierten implantatgetragenen Restaurationen
  • Inhouse-Produktion hochpräziser Bohrschablonen
  • Designen von Gingivaformern und temporären Versorgungen mit der DWOS-Software sowie Inhouse-Produktion dieser Elemente
3D visualization of the bone — DICOM data obtained from a CBCT or CT scan.
3D visualization of the bone
Implant placement — Supported by nerve canal detection and other monitoring functions.
Implant placement
Merging of DICOM and STL files — With the help of automatic repositioning tools.
Merging of DICOM and STL files
Design of the drill guide
Design of the drill guide
Digital drill guide
Digital drill guide
Resulting drill guide
Resulting drill guide

DWOS Synergy

Dental Wings DWOS Synergy hebt die Integration von Implantatplanung und Prothetik auf eine neue Stufe. DWOS Synergy synchronisiert Planungs- und Designarbeiten auf coDiagnostiX- und DWOS-Stationen. Mit DWOS Synergy können die Beteiligten nunmehr in Echtzeit zusammenarbeiten, was die Prozesse erheblich beschleunigt.

Das bereitgestellte Video zeigt, wie sich Änderungen der Implantatpositionierung auf die Designoptionen auswirken und umgekehrt.

Synergy in Action

Kommunikation mit caseXchange

caseXchange ist unsere Plattform zur Kommunikation zwischen coDiagnostiX-Nutzern. Auf diesem Wege lassen sich problemlos alle Beteiligten in die Behandlungsplanung einbeziehen, wodurch sichergestellt wird, dass die Anforderungen aller Seiten Berücksichtigung finden.

  • Gemeinsame Bearbeitung von Fällen durch Chirurgen, überweisende Zahnärzte, Labore und Dienstleister
  • Integrierte Funktionen zur Auftragserteilung sowie Auftragsverwaltung
  • Ideales Tool zum Einholen einer Zweitmeinung von einem Kollegen
  • Präsentation des Patientenfalls mit der coDiagnostiX iPad® App

Chairside Solution Product Family

DWOS Chairside CAD für Zahnärzte

Dental Wings coDiagnostiX ist die logische Ergänzung zu den umfangreichen Chairside-Lösungen von Dental Wings. Hierzu zählen beispielsweise der Dental Wings Intraoral-Scanner (Cart-Version sowie portable Version), der iSeries-Abdruckscanner, die Lasermill®, der neue 3D-Drucker D20 sowie das neue digitale Farbmessgerät VITA Easyshade® V.

Das könnte Sie auch interessieren